Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /var/www/spintr.se/optimafitness.de/wp-content/plugins/essential-grid/includes/item-skin.class.php on line 1422
Sport für Abenteurer: Rafting - Optimafitness.de

Wer abnehmen möchte, dem wird in erster Linie zum Sport geraten. Doch ist das klassische Fitnessstudio oder Jogging im Park nicht jedermanns Ding. Abenteurer brauchen Spannung und Action beim Sport, um am Ball zu bleiben. Rafting ist eine adrenalinreiche Sportart, bei der sicherlich keinem so schnell langweilig werden wird!

Was genau ist Rafting?

Beim Rafting geht es um einen Gruppensport oder eine Aktivität, bei der man mit vier bis zwölf Personen in einem Schlauchboot wilde Gewässer überquert, dabei wird gepaddelt. Das klingt so weit noch ganz harmlos, jedoch kann es richtig anstrengend werden, wenn es zu Wildwasserströmen und anderen Hindernissen kommt. Teamarbeit ist hier gefragt. Je nachdem, für was für ein Gewässer man sich entscheidet, kann es beim Rafting auch mal gefährlich werden. Deshalb sind Sicherheitsmaßnahmen wahnsinnig wichtig.

Die richtige Ausrüstung zum Rafting

In erster Linie kommt es auf das Boot an, das verschiedenen Bedingungen starker Ströme und Felsen im Wasser standhalten muss. Handelt es sich hier nicht um gute Qualität, kann der Ausflug sehr gefährlich werden. Gute Rafting Schlauchboote werden mit der Technik des HF-Schweißen verarbeitet. Das Hochfrequenzschweißen sorgt dafür, dass die verschiedenen Materiale des Bootes sicher zusammengefügt werden und zusätzliche Stärke bilden. HF-Schweißen ist im Fachbereich auch als PVC Schweißen bekannt und wird von qualitätsbewussten Herstellern heutzutage viel für die Produktion von Schlauchbooten und ähnlichem verwendet. Sind Sie mit einem solchen Boot unterwegs, brauchen Sie keine Angst haben, wenn Sie auch mal einen etwas größeren Felsen rammen. Das Material wird Sie nicht im Stich lassen und Sie werden im Trockenen sitzen bleiben können. Damit letzteres aber auch wirklich passiert, ist neben einem sicheren Boot auch ein Sicherheitstraining vor der ersten Fahrt notwendig. Sie müssen nicht nur lernen, wie Sie das Boot in der Gruppe effektiv fortbewegen, sondern auch, was im Notfall zu tun ist. Stellen Sie sich auf ein großes Abenteuer ein!